MAN NL 202 Nr. 6



bus6b.jpg

Epoche: 1990er Jahre

Geschichte


Der Fahrzeugtyp MAN NL 202 war bei der Chemnitzer Verkehrs-AG nie im Einsatz. Lediglich die Subunternehmen Euro Traffic Partner GmbH (ETP) und Engelmann Reisen setzen Busse dieses Typs im CVAG-Linienverkehr ein.
Das "Gesicht" dieses Bustyps ist jedoch in Chemnitz kein unbekanntes - so verfügte die CVAG über zahlenmäßig große Serien der entsprechenden Gelenkbusvariante. Die insgesamt 31 Busse der Typen MAN NG 272 (Nr. 345-350, 360) und MAN NG 272 PL (Nr. 351-359, 361-375) prägten von 1991 bis 2006 markant das Stadtbild. Das Fahrzeug wurde 1993 von der BVO, einem regionalen Verkehrsunternehmen im heutigen Erzgebirgskreis, in Betrieb gestellt und verfügt über komfortable Überlandsitze. 2005 übernahm die Euro Traffic Partner GmbH (ETP) das Fahrzeug und setzte es auf Subunternehmerleistungen für die BVO am Standort Aue auf den Linien 360 und 380 ein.
Mit Beginn der Sommerferien 2013 endete der Subunternehmereinsatz der ETP für die nunmehr als Regionalverkehr Erzgebirge (RVE) bezeichneten Verkehrsbetriebe. Der Bus kam nach Chemnitz, wurde hier als Wagen 996 eingruppiert und anfangs vornehmlich im CVAG-Schülerverkehr auf der Linie S91 eingesetzt. 2014 erfolgte eine Karosserieinstandsetzung bei OMSA in Güstrow. Das Fahrzeug trug als erster Bus das neue ETP-Lackschema in gelb mit blauer Dachkante. Im November 2017 wurde der Bus ausgesondert. Im Straßenbahnmuseum wird das Fahrzeug gleichzeitig zwei Epochen repräsentieren: Zum einen steht der Bus für die Epoche der 1990er Jahre mit Niederflurfahrzeugen der ersten Generation des Typs MAN in Chemnitz. Zum anderen zeigt er die Firmengeschichte der Euro Traffic Partner GmbH, die durch den Übergang von Leistungen mit gebrauchten Bussen öffentlicher Verkehrsunternehmen hin zu einem eigenen Auftreten mit eigenem Lackschema etc. geprägt ist.



Technische Daten


Baujahr: 1993
Hersteller: MAN Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg AG, Werk Salzgitter
Erstzulassung: 09/1993
Wagennummer: 6
Wagenlänge: 11675 mm
Wagenbreite: 2500 mm
Wagenhöhe: 2872 mm
Leergewicht: 10,6 t
Motortyp: Sechszylinder-Reihen-Dieselmotor
Leistung: 157 kW / 214 PS
Getriebe: Automatikgetriebe mit integriertem Retarder
Türen: 3 pneumatisch angetriebene Innenschwenktüren
Betriebsbremse: Zweikreisdruckluftbremse mit ABS
Feststellbremse: Federspeicher
v/max: 85 km/h
Sitzplätze: 28
Stehplätze: 37 (Linienverkehr)



Eigentümer / Kennzeichen / Wagennummern


  • 09/1993 - 10/2005: BVO, AU-JH 44, Nr. 31/8206
  • 10/2005 - 07/2013: ETP, Standort Aue, C-EP 157
  • 07/2013 - 03/2017: ETP, Standort Chemnitz, C-EP 157, Nr. 996
  • 03/2017 - 11/2017: ETP, Standort Chemnitz, C-EP 157, Nr. 6