Neue IBIS Rechner für die historischen Triebwagen



Bedingt durch die Sächsische Corona Schutzverordnung ruht im Augenblick der Sonderverkehr mit den historischen Straßenbahnwagen.

Diese Zeit wird genutzt, um die historischen Triebwagen 401, 801, 802 und 813 in der Hauptwerkstatt der Chemnitzer Verkehrs-AG mit den neuen IBIS Bordrechnern auszurüsten.

Als erstes Fahrzeug erhielt der T3D Triebwagen 401 im Februar 2021 die neue Technik.








news202102a.jpg